Oleander aus Marokko

 

Wildwachsende Oleander aus dem Flussbett des Todra-Flusses im Atlas Gebirge in Marokko. Gesammelt Anfang März 2014 in der Todra Schlucht; ca. 1500 m Seehöhe. Leider haben sie noch nicht geblüht (die Blüten sind einfach, rosa).

14 Tage vorher, noch im Februar, war die Straße hierher wegen Schnee gesperrt.

 

Todra Schlucht
Todra Schlucht

Oleander im Flussbett
Oleander im Flussbett

Gesammelte Stecklinge
Gesammelte Stecklinge

 

Die Landschaft  Marokkos

 

Marokko ist die Heimat des Oleanders bzw. eine der Regionen, wo der Oleander wild wächst:

In den Flusstälern der Gebirge - hier im Hohen Atlas.

 

Hoher Atlas
Hoher Atlas
Eine Oasenstadt
Eine Oasenstadt

Wild wachsender Oleander . .
Wild wachsender Oleander . .
. . in den Flusstälern
. . in den Flusstälern