BESUCH IN GALVESTON

 

Anfang Mai 2015 besuchte Wilhelm Hufnagl die INTERNATIONAL OLEANDER SOCIETY in Galveston, Texas, USA.

Gemeinsam mit James Nicholas, der zu einem Gastvortrag geladen war, konnte das "Zentrum der Amerikanischen Oleanderkultur" besucht werden. Auf dem Programm stand die Einladung zum Springtime Luncheon, die Präsentations- und Verkaufsausstellung in der Eingangshalle von Moody Gardens und eine ausführliche Besichtigung von Galveston, der Stadt am Golf von Mexico, der "Oleander City". Den Namen führt die Stadt zu Recht - sie ist geprägt von Oleandern. Mit den neuen Oleander-Freunden, der überaus herzlichen Aufnahme des Gastes aus dem fernen Austria (wo man Oleander in Töpfen hält), mit dem gemeinsamen Vortrag mit James Nicholas und dem Überbringen von Grüßen und Botschaften ist ein echter Brückenschlag gelungen; den Höhepunkt bildete die Überreichung des mitgebrachten Geschenkes an die Society - zwei Aquarelle der in Galveston entstandenen Oleander-Sorte Kewpie, benannt nach der Gründerin der Society, Maureen Elizabeth ‘Kewpie’ Gaido, gemalt von Sophia Brandtner.

Wilhelm Hufnagl, James Nicholas in Galveston. Ein gemeinsamer Vortrag über Oleander in Europa und die Verlesung von Grußbotschaften.
Kimberly Gaido und James Nicholas nehmen von Willi Hufnagl von OLEANDER HAUS für die Oleander Society die Aquarelle "Kewpie" entgegen.

Ein gemeinsamer Vortrag über Oleander in Europa und die Verlesung von Grußbotschaften.


weiter zu  Gruß-Botschaften

Kimberly Gaido und James Nicholas nehmen für die Oleander Society die Aquarelle "Kewpie" entgegen.


weiter zu  Bilder für Galveston


weiter zum Video

weitere Bilder bei der International Oleander Society   

OLEANDER GARDEN PARK der Oleander Society in Galveston.
OLEANDER GARDEN PARK der Oleander Society in Galveston.
OLEANDER GARDEN PARK der Oleander Society in Galveston.
OLEANDER GARDEN PARK der Oleander Society in Galveston.

Bilder aus dem OLEANDER GARDEN PARK der Oleander Society in Galveston.

Betty Head, James Nicolas und Willi Hufnagl Im OLEANDER GARDEN PARK beim Stecklinge schneiden.

Stecklinge schneiden im OLEANDER GARDEN PARK.

Bob Newding, Willi Hufnagl, Betty Head  und Carolyn Sayre besichtigen den Oleander Garten von Bob Newding. Hier ist die Sorte entstanden, die den Namen "Harriet Newding" trägt.

Zu Besuch im Oleander Garten von Bob Newding.

Die Sorte "Harriet Newding" ist hier entstanden.


Bob Newding und James Nicholas sind die Fremdenführer für Willi Hufnagl durch die "Oleander City" Galveston.
Bob Newding und James Nicholas sind die Fremdenführer für Willi Hufnagl durch die "Oleander City" Galveston.
Bob Newding und James Nicholas sind die Fremdenführer für Willi Hufnagl durch die "Oleander City" Galveston.
Bob Newding und James Nicholas sind die Fremdenführer für Willi Hufnagl durch die "Oleander City" Galveston.

Oleander sind im Stadtbild von Galveston allgegenwärtig - Galveston ist die "Oleander City".